Posts from the ‘Presse’ category

Die Bolañisten in der Presse

Am vergangenen Mittwoch war ein Hinweis auf unseren Projektstart zum Lumpenroman in der TAZ zu finden. Durch den Beitrag ist dann Anke Groenewold von der Neuen Westfälischen auf das Projekt aufmerksam geworden… Bild (c) digitaljournal.com

Read article

Der kultivierte Wilde

Reportage bei Dradio Kultur: Roberto Bolaño wartete vergeblich auf die rettende Lebentransplantation, als er im Alter von 50 Jahren in Barcelona starb. Ein Jahr später, 2004,…

Read article

Mucha la Paciencia

http://www.memoriachilena.cl

Read article

Lasst uns nicht wegschauen!

Grandios! Bolaños 2666 in der Schaubühne von Tobias Fauth Jeder im Publikum wusste, dass man nun, da das Stück zu Ende war, klatschen musste. Doch die…

Read article

Blick über den Tellerrand

Die erste “#Wildek”-Woche neigt sich dem Ende zu. Die Besucherzahlen liegen 20% höher als zu Beginn des 2666-Projektes. Vielen Dank für das verstärkte Interesse an Wilde-Leser.de!…

Read article

Neochilenische Weltliteratur

Das wilde und souveräne Erzählwerk Roberto Bolaños von Leopold Federmair In dem Feuerwerk, das der aus Chile stammende, später in Mexiko aufgewachsene, heute in der Nähe…

Read article