Posts from the ‘Benjamin Loy’ category

Literatur und die Poetik des Erinnerns

…so muss, wer über Die Naziliteratur in Amerika schreibt, den Blick nicht nur auf dieses Werk selbst, sondern eben auch auf die Bücher des Chilenen richten, die diesem innerhalb des literarischen Kosmos Bolaños am nächsten sind.

Read article

Fabián Casas: Zwei Erzählungen

„Lob der Trägheit, gefolgt von Die Panikveteranen“ heißt der Band mit zwei Erzählungen von Fabián Casas, den Timo Berger, der deutsche Hansdampf in allen argentinischen Literatur-Gassen, pünktlich zum Buchmessenauftritt Argentiniens in Frankfurt ins Deutsche übersetzt hat.

Read article

“En los cruces está lo más interesante” – una entrevista con Fabián Casas

Das Interview mit Fabián Casas in der spanischen Version, geführt von Benjamin Loy: “En los cruces está lo más interesante” – En vísperas de la Feria de Frankfurt 2010 con Argentina como país invitado de honor una entrevista con el autor argentino Fabián Casas sobre disciplinas literarias, La guerra de las galaxias y paseos por los techos de Berlín. “Para mí trabajo la poesía es la columna vertical de todo. No me preocupo mucho por los géneros. Soy un mestizo que mezcla todo. A veces viene una musiquita al oído y eso después, de acuerdo a la respiración que tome, es prosa, o es verso. Puede ser un relato o un ensayo, o un poema. De todas formas a la poesía no se la define, se la reconoce.”

Read article

Fabián Casas – Interview

„Das Interessante liegt immer in den Kreuzungen!“ Ein Gespräch mit dem argentinischen Autor und Seghers-Preisträger Fabián Casas über literarische Disziplinen, Krieg der Sterne und Spaziergänge auf…

Read article

Ariel Magnus: Interview

„Da fehlt ja der ganze Latino-Kolorit!“ Ein Gespräch mit dem argentinischen Schriftsteller Ariel Magnus über literarische und nationale Klischees, Generationenkonzepte und den Besuch seines Landes auf…

Read article

Magnus: Chino en Bicicleta

Am Anfang waren die Supermärkte: Als Ariel Magnus 2005 nach sechs Jahren in Deutschland in seine Heimatstadt Buenos Aires zurückkehrte, fiel ihm auf, dass sich überall…

Read article

Ariel Magnus – Portrait

„Ich habe zu viel gelacht“- mit diesem, in beinahe vorwurfsvollem Ton geäußerten Urteil wurde Ariel Magnus, laut eigener Aussage, nach Erscheinen der deutschen Übersetzung seines Erfolgsromans…

Read article