Los Superdemokraticos

Wilde-Leser.de ist ab sofort der erste “Genossenschaftler” von Los Superdemo-kraticos. Die Organisatorin Nikola Richter ist an mich herangetreten als Blogger und Redakteur mit lateinamerikanischem Fokus. Los Superdemokraticos ist eine gemeinsame Initiative der Autorinnen und Redakteurinnen Rery Maldonado und Nikola Richter und versteht sich als Pilotprojekt für intellektuelles Fairtrade zwischen Deutschland und Lateinamerika. Es wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung zur Erinnerung an 200 Jahre Unabhängigkeit Lateinamerikas.

20 lateinamerikanische und deutsche Autoren unter 40 Jahren in 12 Ländern erzählen vom 11. Juni bis 11. Oktober im zweisprachigen literarischen Blog www.superdemokraticos.com von ihren alltäglichen Erfahrungen als Bürger in Argentinien, Bolivien, Brasilien, Deutschland, Guatemala, Israel, Kuba, Mexiko, Peru, Uruguay, Venezuela und den Vereinigten Staaten. Sie schreiben kurze Online-Essays zu vier verschiedenen Themen: dem persönlichen und regionalen Bezug zu Geschichte, zum Körperverständnis, zur Möglichkeit der Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen und zur alltäglichen Begegnung mit der Globalisierung.

Alle Texte werden ins Deutsche übersetzt, die Diskussionen werden wöchentlich auf Spanisch und Deutsch zusammengefasst. So entstehen keine soziologischen Artikel sondern literarische Annäherungen an demokratische Prozesse, die für Leser leicht zugänglich sind. Ausgewählte Beiträge werden, unterstützt von FutureChallenges.org, ins Englische übersetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

twitter-widget.com